Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Links Downloads  

Weltgebetstag aus Palästina am Freitag, 1 März, 7:00 - 7:15 Uhr und 18:00 - 18:15 uhr

Jedes Jahr gestalten Frauen aus verschiedenen christlichen Kirchen, aber aus einer bestimmten Region, einen Gottesdienst mit dem um Frieden und Versöhnung gebetet werden soll. Vor vielen Jahren schon wurde den Palästinenserinnen diese Aufgabe für den Gebetstag 2024 übertragen. Der daraus entstandene und vom Internationalen Weltgebetstags-Komitee verabschiedete Gottesdienst wurde Anfang 2023 veröffentlicht, jedoch nach dem Überfall der Hamas in Frage gestellt. Die Evangelische Kirche Schweiz (EKS), zu der auch die reformierte Landeskirche Zürich gehört, hat die palästinensische Vorlage belassen und mit Anmerkungen versehen. Auf dieser Grundlage feiern wir zwei kurze Gebetsandachten von ca. 15 Minuten, eine am Morgen um 7 Uhr und eine am Abend um 18 Uhr. Wir bitten um Kraft zur Versöhnung in den Konflikten der Welt und in unseren persönlichen Beziehungen. Gönnen Sie sich die Zeit. Pfr. Markus Zeifang

Friedensgebet

Zum ersten Jahrestag des Kriegsausbruchs in der Ukraine hielten wir letztes Jahr ein Friedensgebet in der Kirche ab. Zahlreiche ukrainische Flüchtlinge nahmen teil und profitierten von dem liturgischen und musikalischen Gemeinschaftswerk mit Willyams Fischer (Pastor in der Pfingstgemeinde Rüti), Lena Fischer (ukrainisch Übersetzerin) und mir. Leider sind Fischers dieses Jahr am 24. Februar verhindert. Deshalb findet zum Jahrestag kein Friedensgebet statt. Wir werden jedoch im Abend-Gottesdienst am 25.02. um Frieden für alle Kriegsschauplätze bitten. Pfr. Markus Zeifang

Informationen zur Pfarrstelle:

Pfarrstellenzuteilung und Pfarrwahl - Amtsperiode 2024 - 2028
mehr...

Was läuft denn so beim «Seniorinnen- und Seniorenkaffee»?

Wir freuen uns sehr, dass unser monatliches Angebot «Seniorinnen- und Seniorenkaffee» immer gut besucht und die Einladung von den Oberglatter Seniorinnen- und Senioren sehr gerne angenommen wird.
mehr...

Respektvoller Umgang und Schutz vor Grenzverletzungen

Wir haben das «Schutzkonzept Grenzverletzungen» der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich verbindlich für alle Mitarbeitende, Behörden und Freiwillige der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Oberglatt eingeführt. Weitere Informationen zum Verhaltenskodex „Respektvoller Umgang und Schutz vor Grenzverletzungen“ sowie die zuständigen Meldestellen finden hier:
mehr...

Lesung im Gottesdienst. Wer mag?

im Gottesdienst den Bibeltext vorlesen? Mit Ihrer Lesung bringen Sie Abwechslung in den Ablauf des Gottesdienstes ..... Neugierig? Hier lesen Sie
mehr...

Haben Sie Freude am Singen? Herzliche Einladung zum Singkreis.

Aus Spass am Singen, aus Freude am vollen Klang und weil Singen das Gemüt erhellt: Singfreudige Menschen jeden Alters, Nationalität, Geschlechts und Konfession sind herzlich eingeladen, sich dem 2014 ins Leben gerufenen offenen Singkreis der reformierten Kirche Oberglatt anzuschliessen.
mehr...

 
Vertretung für Pfr. Markus Zeifang
Pfarrer Markus Zeifang ist vom 26.02. bis 01.03.2024 in Ferien. Die Vertretung der Amtswoche übernimmt Pfarrer Tak Kappes. In seelsorgerlichen Notlagen und bei Todesfällen erreichen Sie ihn unter Mobile 076 586 17 90 und E-Mail: tak.kappes@sunrise.ch.