Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Links Downloads  

ABGESAGT - Krippenspiel "So ein Kamel" - 12. Dezember 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den neuen Vorgaben der Landeskirche, dass u.a. beim Krippenspiel alle Kinder eine Maske tragen müssten, haben sich Kirchenpflege und Katechetikteam entschieden das Krippenspiel „So ein Kamel“ für dieses Jahr nochmals abzusagen. Somit finden keine Proben mehr statt. Im Gottesdienst am 12. Dezember,10.00 Uhr, wird jedoch die Jugendband mit einigen Songs aus dem Krippenspiel auftreten, sofern die Coronavorschriften es zulassen. Wir hoffen wirklich sehr, dass wir im nächsten Jahr wieder zur Normalität zurückkehren können und das Krippenspiel in gewohnter Fröhlichkeit aufgeführt werden kann. Wir danken für Ihr Verständnis.

Sonntag 05.12.2021 - Adventsfenster mit Kaffee und Gipfeli

Wir laden Sie ganz herzlich am Sonntag, 5. Dezember 2021 um 9:30 Uhr (vor dem Gottesdienst) zu Kaffee und Gipfeli zum Adventsfenster ein. Wir freuen uns auf Sie. Kirchenpflege der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Oberglatt

Einladung zum Chorkonzert am Samstag, 18. Dezember, 19.00 Uhr

Nach dem langen Coronaunterbruch hat der Kirchenchor Rümlang keine Zeit verstreichen lassen, sondern sich gleich an die Organisation und Proben für ein festlichen Adventskonzert gemacht. Und so dürfen wir den Chor verstärkt um Solosänger und Instrumente am Samstagabend, 18. Dezember um 19 Uhr bei uns in der Kirche begrüssen. Aufgeführt werden Werke von Franck und Vivaldi. Dank der Unterstützung durch den Marianne Hinnen Fond ist der Eintritt frei; eine Kollekte jedoch sehr willkommen. Zertifikatspflicht. Markus Zeifang, Pfarrer
mehr...

Kirchgemeindeversammlung, Sonntag 19. Dezember 2021, 11.00 Uhr

Die Stimmberechtigten der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Oberglatt sowie Gäste sind zu dieser Kirchgemeindeversammlung, im Anschluss an den Gottesdienst, herzlich eingeladen. Die Einladung mit den Traktanden sowie alle weiteren Unterlagen können Sie hier herunterladen. Die Akten liegen ebenfalls ab Donnerstag, 18. November 2021 in der Gemeindeverwaltung Oberglatt zur Einsicht auf. Anfragen von allgemeinem Interesse im Sinne von § 17 des Gemeindegesetzes sind spätestens 10 Arbeitstage vor der Kirchgemeindeversammlung an die Kirchenpflege schriftlich einzureichen.
mehr...

Herzliche Einladung zur „offenen Kirche“

mit den Darbietungen unserer Unti-Kinder, dem Weihnachtsbaum und der Krippe... Die Unti-Kinder sind nun seit Anfang November fleissig am Vorbereiten und werden ab Montag, 20. Dezember bis Donnerstag, 23. Dezember 2021 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr ihre Arbeiten für Sie in der Kirche präsentieren. Gönnen Sie sich auch in diesem Jahr wieder ein paar ruhige Minuten und geniessen Sie in dieser Zeit unsere weihnachtlich geschmückte Kirche mit Krippe und dem Weihnachtsbaum. Sollten Sie die Kirche ausserhalb der oben erwähnten Öffnungszeiten besuchen wollen, fragen Sie bitte im Sekretariat oder bei Pfarrer Markus Zeifang. Leider gibt es auch immer wieder bei uns Vandalismus, deshalb ist unser Areal videoüberwacht. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Elke Brunner-Rüegg, Kirchenpflegepräsidentin

Gesamterneuerungswahlen der Kirchenpflege

Am 27. März 2022 wählt die Ev. reformierte Kirchgemeinde ihre Behörden-mitglieder für die nächsten vier Jahre. Das Wahlbüro der politischen Gemeinde Oberglatt ist für die Organisation der Erneuerungswahlen der Ev. reformierten Kirchenpflege zuständig. Hier kommt es zu zwei Vakanzen. Franziska Meier, Mitglied und Urs Schmid, Mitglied haben bekannt gegeben, nicht mehr zu kandidieren. Zur Wahl stellen sich erneut: Elke Brunner-Rüegg, Präsidentin, Silvia Binder-Maag, Mitglied und Petra Geissberger, Mitglied. Falls Sie reformiert sind, sich für die Kirche und die ref. Kirchgemeinde und für das Amt einer Kirchenpflegerin oder eines Kirchenpflegers interessieren und sich hierfür zur Wahl im 2022 stellen möchten, melden Sie sich doch bitte per E-Mail bei Elke Brunner-Rüegg (elke.brunner@hotmail.com). Frau Brunner-Rüegg wird sich dann gerne mit Ihnen in Verbindung setzen und für Ihre Fragen da sein.

Corona-Virus – neue Regelungen ab 13. September 2021

Gottesdienste bis 50 Teilnehmende dürfen weiterhin ohne Zertifikat durchgeführt werden. Dafür gilt Maskenpflicht ( bei Kindern ab 12), Abstandspflicht (1 Sitzplatz) und Registrierungspflicht (Besucher hinterlassen ihre Kontaktdaten). Soweit nicht anders vermerkt, führen wir alle Gottesdienste nach diesen Vorschriften durch. Bei allen anderen Veranstaltungen, wie Konzerten, Vorträgen, etc. gilt Zertifikatspflicht für Personen ab 16 Jahren. Angebote für Kinder und Jugendliche sind von der Zertifikatspflicht nicht betroffen.

"Eltern-Kind-Vormittag" - keine Zertifikatspflicht

Der "Eltern-Kind-Vormittag", Fiire mit de Chliine und EL-KI-Singen, werden ohne Zertifikatspflicht durchgeführt. Bitte schauen Sie in der Agenda die jeweiligen Termine. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Kolibri für 4- bis 7- Jährige fliegt wieder ab 25.08.2021

Lange musste der Kolibri in seinem Nest hocken, doch nach den Sommerferien steigt der Bastel-, Erzähl- und Spielnachmittag für die Chindsgi- und 1.-Klass-Kinder wieder. Einmal im Monat, immer an einem Mittwochnachmittag, freut sich Katechetin Marlise Casutt auf viele neugierige Kinder. Am 25. August geht es los. Die Kinder sollten bis um 14 Uhr eintreffen und um 15:40 Uhr wieder abgeholt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und es fällt auch keine Teilnahmegebühr an. Die weiteren Termine bis Weihnachten finden Sie hier....
mehr...

Seniorentreff - Zertifikatspflicht

Wir bieten jeden ersten Donnerstag im Monat (ausser in den Sommerferien) um 10.00 Uhr im Pfarrsaal der ref. Kirchgemeinde Oberglatt einen Seniorentreff an. Im Mittelpunkt stehen der gegenseitige Kontakt, Erzählungen aus dem Leben, singen, lachen und besinnliche Momente.
mehr...

Haben Sie Freude am Singen? Herzliche Einladung zum Singkreis.

Aus Spass am Singen, aus Freude am vollen Klang und weil Singen das Gemüt erhellt: Singfreudige Menschen jeden Alters, Nationalität, Geschlechts und Konfession sind herzlich eingeladen, sich dem 2014 ins Leben gerufenen offenen Singkreis der reformierten Kirche Oberglatt anzuschliessen.
mehr...

 
Hinweis Glockengeläut am Dienstag, 07. Dezember 2021
Zum Rorate-Gottesdienst der Katholiken am 07. Dezember 2021 um 6.45 Uhr werden die Kirchenglocken für 5 Minuten von 6.39 Uhr bis 6.44 Uhr läuten
Stand «Glockengeläut»
An der Kirchgemeindeversammlung vom 20.06.2021 haben wir Sie informiert, dass die Angelegenheit "Glockengeläut" durch den Gemeinderat der politischen Gemeinde Oberglatt übernommen und über ihn das weitere Vorgehen entschieden wird.